Konzert-Tipp:
Franz Ferdinand am 11. März in der Halle 622, Zürich.
Gewinne 1×2 Tickets

In Konzert-Tipps by indiespect

Künstler:
Franz Ferdinand

Location: Halle 622
Ort: Zürich

Datum: Sonntag, 11. März 2018
Tür: 18.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Ende: ca. 22.30 Uhr
Tickets: Stehplatz 62.–
Sitzplatz 77.–

Präsentiert von
Just Because
Gadget
Maag Music & Arts

Wettbewerb
Gewinne 1×2 Tickets für Franz Ferdinand am 11. März 2018 in der Halle 622. Sende dazu einfach eine Mail mit Betreff «Always Ascending» sowie deinen Vor- und Nachnamen an admin@indiespect.ch.

Teilnahmeschluss ist der 2. März 2018. Viel Glück!

Bei Franz Ferdinand hat sich seit der Veröffentlichung von Right Thoughts, Right Words, Right Action im Jahr 2013 viel verändert. Nach der Kollaboration mit der US Synth-Pop-Band Sparks unter dem Namen FFS und der Veröffentlichung des gleichnamigen Albums, folgte eine Tour mit den Gebrüdern Mael. 2016, ein Jahr nach der Veröffentlichung von FFS gab Gitarrist und Gründungsmitglied Nick McCarthy seinen Ausstieg bei Franz Ferdinand bekannt.

2017 wurden für die Glasgower Band gleich zwei neue Mitglieder gefunden. Dino Bardot ersetzte McCarthy an der Gitarre und mit Julian Corrie fand zusätzlich ein Keyboarder zu Franz Ferdinand. In zwei Wochen, am 9. Februar 2018, erscheint das erste Album in dieser Besetzung. Es trägt den Titel Always Ascending. Wie die drei vorab veröffentlichten Tracks zeigen, wird es eine neue Ära für die Schotten einläuten. Die Zusammenarbeit mit Sparks scheint die Band um Sänger Alex Kapranos nachhaltig geprägt zu haben. Die Songs Always Ascending und Feel The Love Go klingen eher wie die Weiterentwicklung von FFS, als neue Tracks der bisher gekannten Franz Ferdinand. Einzig bei Lazy Boy, der letzten Vorab-Veröffentlichung vor dem Album-Release, ist der typische Gitarrensound der New Scottish Gentry aus der Zeit von Take Me Out und The Dark Of The Matinee spürbar.

Franz Ferdinand erleben ihren zweiten Frühling und trauen sich endlich aus ihrem Indie-Rock-Korsett auszubrechen. Natürlich findet dieser Stilwechsel nicht bei allen Fans Anklang. Wie immer gibt es auch diejenigen, die sich den alten Sound zurück wünschen und am liebsten so wenig Veränderung wie möglich hätten. Alle anderen dürfen sich auf eine frische, unbekanntere Version von Franz Ferdinand freuen. Was zum Glück immer bleibt, ist die unverkennbare Stimme von Alex Kapranos.

Erlebe die neuen Franz Ferdinand in Zürich

Am 11. März 2018 kommen die Schotten für ein Konzert in die Schweiz. Sie werden an jenem Sonntag in der Halle 622 in Zürich auftreten. In Zusammenarbeit mit Just Because verlost indiespect.ch für dieses Konzert 1×2 Tickets. Die Informationen zur Teilnahme können der Box am Anfang des Artikels entnommen werden. Viel Glück!

Tickets

Erhältlich bei Starticket und Ticketcorner

Share on FacebookTweet about this on Twitter