Veranstaltungstipp: Fête de Lion am 3. und 4. August 2018,
Gare de Lion, Wil SG

In Konzert-Tippsby indiespect

Fête de Lion

Veranstaltung:
Fête de Lion

Location: Gare de Lion
Ort: Wil SG

Datum: Samstag, 4. August 2018
(Warm-Up-Party am 3.8.)
Geländeöffnung: 14.00 Uhr
Konzerte: ab 15.45 Uhr
Ende:
ca. 3.00 Uhr
Tickets: Vorverkauf CHF 39.–

Das Festival beim Kulturbahnhof
Gare de Lion

Wettbewerb
Gewinne 2×2 Kombi-Tickets für das «Fête de Lion» am 3. und 4. August 2018 beim Gare de Lion in Wil SG. Sende dazu einfach eine Mail mit Betreff «Fête de Lion» sowie deinen Vor- und Nachnamen an admin@indiespect.ch.

Teilnahmeschluss ist der 30. Juli 2018 Viel Glück!

Zwei Jahre nach der letzten Ausgabe kehrt das Fête de Lion am Wochenende vom 3. und 4. August 2018 zurück. Erstmals wird das Festival am Freitag mit einer elektronische Warm-Up-Party eröffnet. Im Zirkuszelt gibt es zwischen 17 und 1 Uhr die Möglichkeit, sich mit vier Electronic-Acts auf den Konzerttag am Samstag einzustimmen.

Dann stehen zehn Acts auf zwei Bühnen. Zum einen finden Konzerte auf der Open-Air-Bühne, zum anderen auf der Club-Bühne im Gare de Lion statt. Mit Wolf Alice und Kettcar ist es den Veranstaltern gelungen zwei mächtige Zugpferde nach Wil zu holen. Wolf Alice geniessen einen fantastischen Ruf in der Indie-Gemeinde und sind als mit ihrer Mischung aus Rock, Folk und Grunde als explosive Live-Band bekannt. Die Hamburger Band Kettcar um Sänger Marcus Wiebusch haben sich im vergangenen Jahr mit ihrem politischen Album Ich vs. Wir eindrucksvoll zurückgemeldet. Ausverkaufte Konzerte und die besten Rezensionen seit Jahren katapultierte die Indie-Dinos in neue Sphären.

Fête de Lion 2018: Zehn Live-Acts auf zwei Bühnen

Das Fête de Lion setzt wiederum auf ein ausgewogenes Programm aus Schweizer Musik und hand verlesenen internationalen Acts. Im Gegensatz zu manch grösserem Festival steht hier der Entdeckergeist im Vordergrund, auf Mainstream wird schon wie vor zwei Jahren verzichtet. Das Programm sowie die Spielzeiten im Überblick:

Open Air Stage

00.15 Uhr
Weval
Amsterdam (NL)

22.00 Uhr
Wolf Alice
London (GB)

19.45 Uhr
Kettcar
Hamburg (DE)

17.45 Uhr
Panda Lux
Rorschach (CH)

15.45 Uhr
Šuma Čovjek
Schweiz, Bosnien, Algerien

 

Club Stage

01.00 Uhr
Xul Zolar
Köln (DE)

22.45 Uhr
Estikay
Hamburg (DE)

20.45 Uhr
Tides of Man
Tampa Florida (USA)

18.45 Uhr
Mynth
Wien (AUT)

16.45 Uhr
Dachs
St. Gallen (CH)

 

Nebst dem musikalischen kommt am Fête de Lion auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz. Beim Kulturbahnhof gibt es an zahlreichen Food-Ständen die Möglichkeit, sich zu verpflegen. Und wenn es eindunkelt, sorgt die Beleuchtung für ein wohlige Ambiente und rundet das Festival-Erlebnis perfekt ab.

Fête de Lion

Ambiente am Fête de Lion 2016

Tickets

Erhältlich in sämtlichen Ausführungen auf der Webseite von Fête de Lion.