Konzert-Tipp: Royal Blood am 20. März 2022 in der Halle 622, Zürich.

In Konzert-Tipps, Spektrum by indiespect

Künstler:
Royal Blood

Support:
The Amazons

Location: Halle 622
Ort: Zürich

Datum: Sonntag, 20. März 2022
Tür: 18.30 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Tickets: Vorverkauf
CHF 65.– (Stehplatz)
CHF 75.– (Sitzplatz)

Präsentiert von
Gadget, Takk

Royal Blood machen ihrem Namen alle Ehre. Mit jedem ihrer drei bisherigen Alben hat das Duo den Thron der britischen Albumcharts bestiegen. So auch mit dem zuletzt erschienenen Typhoons. Mit  ihrem jüngsten Werk gehen Mike Kerr und Ben Thatcher neue musikalische Wege, ohne ihre DNA zu verlieren. Im Frühjahr 2022 nehmen sie das Album mit auf die grösste Europatour ihrer Karriere. Zu diesem Anlass besuchen die Jungs aus Brighton auch die Schweiz. Am Sonntag, 20. März 2022 treten sie in der Halle 622 in Zürich auf.

Royal Blood sind:

Mike Kerr (Gesang, Bass)
Ben Thatcher (Schlagzeug)

Royal Blood: Ein Wirbelsturm auf der Bühne

Royal Blood gelten seit ihren Anfängen als aussergewöhnlich kraftvolle Liveband. Die Energie scheint in den beiden Musikern förmlich angestaut, sodass sie sich mit brachialer Gewalt ihren Weg durch die Instrumente auf die Bühne sucht. Dieses Verlangen dürfte durch die pandemiebedingte Zwangspause noch einmal exponentiell gewachsen sein. Wenn das Duo aus Brighton Typhoons in die Konzerthallen Europas bringt, wird kein Stein auf dem anderen bleiben. Da das neue Album komplexer und vielschichtiger geworden ist, erhöht das die Schwierigkeiten, die Musik live zu reproduzieren. Vor allem weil das Duo komplett auf Click-Tracks und Samples verzichtet. So ist auch Ben Thatcher mehr als bloss ein Schlagzeuger. Im Interview sagte er dazu folgendes:

Du konzentrierst dich nicht nur darauf, den Beat und das Tempo zu halten. Man muss auch daran denken, ob man hier und da einen Streicherpart hat. Aber es macht dich zu einem besseren Musiker. Mit der neuen Platte geht es viel mehr in diese Richtung. Live werden wir Sängerinnen dabei haben und jemanden, der Keyboards spielen und diese Parts übernehmen kann. So können wir diese Musik live produzieren.
Ben Thatcher, Royal Blood

The Amazons: Mehr als ein Support-Act

Zurecht werden The Amazons auf dem Tourplakat als Special Guest und nicht einfach als Support aufgeführt. Die Band aus Reading hat selbst das Zeug, zu einer ganz grossen Nummer zu werden. Die Entscheidung eine so talentierte Band mit auf Tour zu nehmen, macht Royal Blood noch sympathischer. Während andere Headliner ihren Support als lauwarmes Warm-Up mit reduzierter Lichtshow  den Hardcore-Fans zum Frass vorwerfen, nutzen Mike Kerr und Ben Thatcher die Gelegenheit, einer anderen Band eine Plattform zu bieten, welche ihnen die Chance gibt, ein grösseres Publikum zu erreichen.

Typhoons

Das neue Album von Royal Blood, «Typhooons»,
erschien am 30. April 2021. Es ist das dritte Nummer-Eins-Album des Duos aus Brighton.

Nächster Halt: Stadion

Mit dem dritten Album haben Royal Blood ihren Status gefestigt. Mit Kreativität und den erwähnten Live-Fähigkeiten gibt es für das Duo nur den Weg nach oben. Problemlos können Mike Kerr und Ben Thatcher in wenigen Jahren ein ganzes Stadion zum Kochen bringen. Doch vorher gibt es noch einmal die Chance, die beiden Musiker in einem verhältnismässig intimen Rahmen zu sehen. Nämlich wenn sie am 20. März 2022 die Bühne der Halle 622 in Zürich betreten.

Tickets

Jetzt kaufen

Verlosung


Gewinne 2x2 Tickets für «Die Prinzen»
am 20. Oktober 2022 im Volkshaus Zürich. Fülle dazu einfach das Formular mit deinen Angaben aus.

Teilnahmeschluss ist der 13. Oktober 2022. Die Gewinner werden am Tag danach direkt per E-Mail benachrichtigt. Viel Glück!