Konzert-Tipp:
Bosse am 28. Juli 2022 im Dynamo, Zürich.
Gewinne 2×2 Tickets

In Highlights, Konzert-Tipps, Verlosungen by indiespect

Künstler:
Bosse

Location: Dynamo
Ort: Zürich

Datum: Donnerstag, 28. Juli 2022
Tür: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Ende: ca. 22.30 Uhr
Tickets:
Vorverkauf: CHF 49.40

Präsentiert von
Mainland Music

Bosse schafft es wie kaum ein zweiter, Melancholie und Euphorie zu kombinieren. Seine Songs drehen sich um Lebensfreude, Einsamkeit, Dankbarkeit und den Traum einer perfekten Welt. Das neue Album «Sunnyside» setzt dort an, wo «Alles ist jetzt» aufhörte. Auf der Bühne entwickeln die Tracks dann ihre ganze Magie, wenn Axel Bosse sich schwitzend und strahlend verausgabt. In diesen Genuss kommt das Zürcher Publikum am 28. Juli 2022, wenn der Braunschweiger ein weiteres Mal dem Dynamo Zürich einen Besuch abstattet.

Ocean Alley sind:

Baden Donegal (Gesang)
Angus Goodwin (Lead-Gitarre)
Nic Blom (Bass)
Lach Galbraith (Keys, Gesang)
Mitch Galbraith (Rhythmusgitarre)
Tom O'Brien (Schlagzeug)

Bosse: Wo er auftritt, da ist die Sunnyside

Dass das Leben nicht nur aus Sonnenschein besteht, ist Aki Bosse klar. Seine tiefsten Gedanken, Sehnsüchte und Wünsche verwandelt er in seine unverkennbaren Songs. Auch wenn es mal düster wird, verbindet Bosses Kompositionen vor allem der Optimismus. Das ist auch auf Sunnyside nicht anders. Vielleicht fragt man sich auf den ersten Blick, warum der Titel bei einem Sänger, der ausschliesslich auf deutsch singt, englisch sein muss. Beim gleichnamigen Stück stört diese Tatsache jedoch bereits nicht mehr. Zwischen Bosse's typischen Oh yeahs hat ein Sunnyside zweifellos Platz. Auf dem aktuellen Album spürt man schnell, dass der Sänger mit neuen Stilelementen experimentiert. Besonders fällt das bei Vagabund auf, das einen Hauch Reggae-Vibes in sich trägt. Durch die ungewohnte Melodie und Rhythmik erhält das Stück einen Hauch von Fernweh. Eine der ganz grossen Stärken von Aki Bosse ist es, solche Gefühle körperlich spürbar zu machen.

Dann biste wieder auf der Sunnyside
Ab da geht's federleicht
Weil du loslässt und verzeihst
Und endlich wieder ausgehst

Sunnyside, Bosse

Ein Traum vom Paradies

Auch wenn Bosse es mit seinen Texten immer wieder schafft, einen Nerv zu treffen, so gut wie im Song Das Paradies ist es ihm noch selten gelungen. Die Beschreibung vom Paradies seiner Träume ist in unserer Zeit eine Vorstellung, die bei jedem der nach Frieden und Glück strebt, ein Gefühl von Sehnsucht auslösen muss. Es geht nicht darum, alles zu besitzen, sondern vielmehr die Perfektion des Mottos: Leben und leben lassen. Akzeptanz, Toleranz, Empathie und Freundlichkeit wären der Schlüssel zu einer harmonischen Welt, die der Mensch leider wohl nur im Traum erschaffen kann.

Niemand war fertig, da war null Frust
Keine aufgestaute Wut, die jemand abbekommen muss
Dort zählte nicht wo man herkam oder wie man aussah
Sondern was man tat

Das Paradies, Bosse

Bosse hat ein Herz für die Schweiz

Bosse musste sechs Studioalben veröffentlichen, bevor er seine erste Headline-Show in der Schweiz spielen konnte. Mit seinem Nummer-1-Album Engtanz feierte er 2016 eine ausverkaufte Premiere im Exil. Wie Bosse damals im Interview sagte, fühlte es sich für ihn wie zehn Jahre zuvor in Deutschland an. Die kleinen Läden, in denen man die Leute ganz dicht bei sich hat, hatten für ihn auch damals noch ihren Reiz. 2018 war das Exil jedoch bereits zu klein und der Sänger füllte anlässlich der Alles ist Jetzt-Tour das Dynamo mit Bosse-Fans. Vier Jahre später kehrt der sympathische Braunschweiger wieder an die Limmat zurück. Sein achtes Album Sunnyside wird trotz der Rückkehr ins Dynamo in einer Hinsicht trotzdem wieder eine Premiere. Es ist passend zum Albumtitel die erste Schweizer Sommer-Bosse-Clubshow. Da braucht der Musiker wohl einige Handtücher mehr, als sonst schon – und mindestens neun Liter Wasser.

Verlosung


Gewinne 2x2 Tickets für «Bosse» am 28. Juli 2022 im Dynamo Zürich. Fülle dazu einfach das Formular mit deinen Angaben aus.

Teilnahmeschluss ist der 21. Juli 2022. Die Gewinner werden am Tag danach direkt per E-Mail benachrichtigt. Viel Glück!