Beitrag ansehen

Interview mit Shout Out Louds: 20. Jubiläum «Howl Howl Gaff Gaff»

In Highlights, Interviews by indiespect

Shout Out Louds waren Ende April anlässlich der Tour zum 20. Jubiläum ihres Debütalbums «Howl Howl Gaff Gaff» in München. Dieser Blog existiert seit 10 Jahren und die Schweden sind der Grund, weshalb es ihn überhaupt gibt. Um ein Interview mit der Band am Poolbar Festival in Feldkirch anzufragen, musste 2014 eine Plattform her. Das Gespräch mit Adam Oleinus und Ted Malmros war das erste von mittlerweile 57 Interviews. Grund genug, die beiden vor ihrem ausverkauften Auftritt im EVIL.LIVE ein weiteres Mal zu treffen.

Beitrag ansehen

Interview mit Birdy: Ich warte einfach, bis die Inspiration zuschlägt

In Highlights, Interviews by indiespect

Birdy spielte ihr erstes Konzert im Jahr 2024 am 8. April am Zermatt Unplugged. Das Festival findet nicht nur in einer wunderschönen Kulisse am Fusse des weltberühmten Matterhorns statt, sondern die Künstler werden auch ermutigt, ein spezielles Unplugged-Set zu spielen. Birdy hat sich dieser Aufgabe verschrieben und einen Flügel sowie ein Streichquartett auf die Bühne gebracht. Im Interview vor der Show erklärte sie, wie sie ihre Show geplant hat, sprach über Coversongs, Remixe und ihre Herangehensweise, neue Musik zu kreieren.

Beitrag ansehen

Konzert-Tipp: Beth Gibbons am 28. Mai 2024 im Theater 11, Zürich. Gewinne 2×2 Tickets

In Highlights, Konzert-Tipps, Verlosungen by indiespect

Beth Gibbons veröffentlicht am 17. Mai 2024 ihr erstes Soloalbum. Die Portishead-Sängerin hat mit «Lives Outgrown» eine persönliche und emotionale Platte aufgenommen. Es ist der Beginn eines neuen Kapitels für die Engländerin. Auf der dazugehörigen Tour legt die Musikerin einen einzigen Tourstopp in der Schweiz ein. Dieser führt sie am 28. Mai ins Theater 11 nach Zürich. Alleine die Wahl der Location lässt auf ein intimes Konzerterlebnis schliessen. Eine persönliche Performance ohne Fangnetz und doppelten Boden.

Beitrag ansehen

Konzert-Tipp: Wild Rivers am 8. November 2024 im Plaza, Zürich. Gewinne 2×2 Tickets

In Highlights, Konzert-Tipps, Verlosungen by indiespect

Wild Rivers sind wie ein immer stärker werdender Fluss, dessen Quelle an der Queen’s University in Kingston, im kanadischen Ontorio, zu finden ist. Was als akustisches Singer-Songwriter-Projekt von Khalid Yassein und Devan Glover begann, verwandelte sich durch Multiinstrumentalist Andrew Oliver in einen vollendeten Bandsound. Die Strömung der Formation reisst nicht ab und treibt die Kanadier bald auf Tour durch Europa. Dabei legen Wild Rivers auch in Zürich einen Stopp ein. Die Band tritt am Freitag, 8. November 2024, im Plaza auf.

Beitrag ansehen

Konzert-Tipp: Mighty Oaks am 6. Oktober 2024 im Theater 11, Zürich. Gewinne 2×2 Tickets

In Highlights, Konzert-Tipps, Verlosungen by indiespect

Die Musik von Mighty Oaks erzeugt Fernweh nach den Weiten unserer Erde. Das ist nur wenig verwunderlich, da die Geschichte des Trios selbst den Globus umspannt. Ein Amerikaner, ein Italiener und ein Engländer treffen sich in Deutschland und gründen eine Band. Seither ist die Formation um Songwriter Ian Hooper fleissig unterwegs. Nach einer zweijährigen Auszeit haben die Mitglieder wieder zusammengefunden und bringen im Herbst ihre Akustik-Tour für ein Konzert nach Zürich. Am 6. Oktober 2024 spielen sie im Theater 11.

Beitrag ansehen

Interview mit Nina und Lotta der Formation Blond: Wir haben manchmal das Denken, als wären wir Lady Gaga

In Highlights, Interviews by indiespect

Blond sind derzeit mit ihrem Album «Perlen» auf Tour und die ausverkauften Shows häufen sich für die Formation aus Chemnitz. Vor ihrem Konzert im X-Tra Zürich nahmen sich Nina und Lotta Zeit, um über die sechsfache Reinkarnation des Atominos, ihre Visionen, Trompeten in Songs, Kostüme, ihren Podcast und vieles mehr zu sprechen. Da Johann leider verhindert war, ziert dieses Interview statt eines Fotos mit der Band eine kleine Hommage an Lottas Cover-Artworks zum Podcast «Da muss man dabei gewesen sein».

Beitrag ansehen

Konzert-Tipp: Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys am 21. November 2024 im Volkshaus, Zürich. Gewinne 2×2 Tickets

In Highlights, Konzert-Tipps, Verlosungen by indiespect

Grosse Ereignisse werfen ihre Schatten voraus – so auch die Kult Tour 2024 von Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys. Auch wenn die triumphale Rückkehr nach Zürich erst in einem Jahr ansteht, wird der Vorverkauf bereits zwölf Monate im Voraus eröffnet. Wie es sich für Legenden gehört. Am 21. November 2024 stehen die Götter des Italo-Schlagers im Volkshaus Zürich auf der Bühne.

Beitrag ansehen

Interview mit The Hives-Schlagzeuger Chris Dangerous: Wir dachten schon immer, wir wären die Besten

In Highlights, Interviews by indiespect

The Hives melden sich mit einem Paukenschlag zurück. «The Death of Randy Fitzsimmons» heisst ihr sechstes Studioalbum, das erste seit elf Jahren. Wenn man ein Album mit so vielen Hits abliefert, darf man seine Fans auch über ein Jahrzehnt lang warten lassen. Ihre explosive Live-Energie haben die Schweden mit zunehmendem Alter nicht verloren. Vor ihrer Headline-Show in Zürich nahm sich Schlagzeuger Chris Dangerous Zeit für ein Interview, in dem er unter anderem über die neue Platte, Mentor Randy Fitzsimmons und das Selbstbewusstseins der Band sprach.

Beitrag ansehen

Interview mit Birdy: Dieses Album wurde für die Bühne und für Auftritte vor Publikum gemacht.

In Highlights, Interviews by indiespect

Birdy hat gerade ihr fünftes Studioalbum «Portraits» veröffentlicht. Es schlägt ein neues Kapitel für die Sängerin auf. Die Veränderungen sind beim Betrachten des Artworks und der Musikvideos sichtbar, aber auch musikalisch wagt sich Birdy in neue Gewässer. Das Ergebnis ist ein wunderbares Album, das sich auch beim Hören in Dauerschleife nicht abnutzt. Als sie im April 2023 Zürich besuchte, war bereits ein Interview geplant. Aufgrund von Krankheit (nicht von Birdy) kam es aber leider nicht zum persönlichen Treffen. Doch nun ist die Zeit gekommen, das überfällige Gespräch via Zoom nachzuholen.

Beitrag ansehen

Konzert-Tipp: KAFFKIEZ am 3. März 2024 im Komplex 457, Zürich. Gewinne 2×2 Tickets

In Highlights, Konzert-Tipps, Verlosungen by indiespect

KAFFKIEZ ist deutscher Indie und der ist bekanntermassen so beliebt wie nie zuvor. Eine Prise Faber, einmal Reibeisenstimme à la Henning May und doch eigenständig und clever. Im Januar 2024 erscheint das zweite Album «Ekstase», mit welchem die Bayern am 3. März für ein Konzert ins Dynamo nach Zürich kommen. Zum Glück haben sie damals beim Wechsel von englischer zu deutscher Sprache auch direkt den Bandnamen geändert, denn Maybe würde so klingen, als hätte Mayberg zwei Buchstaben verloren.