Beitrag ansehen

Sonnenbrand und Schiessplatz: Das erste Schweizer-Konzert von PRAG in der Galvanik in Zug

In Interviews, Reviews by indiespect

PRAG – das sind Erik Lautenschläger, Tom Krimi und Nora Tschirner. Seit dem ersten öffentlichen Auftritt in München (siehe Bericht) sind mittlerweile zweieinhalb Jahre ins Land gezogen – und endlich hat es die Schweiz auch einmal auf den Tourplan geschafft. Mit Tübingen und Rottweil hat es die Formation  zwar schon nahe an die Grenze geschafft, aber nie darüber hinaus. Am 16. Januar erschien mit «Kein Abschied» das zweite Werk von PRAG. Den dazugehörigen Album-Tipp könnt ihr hier noch einmal nachlesen. …

Beitrag ansehen

Die Rückkehr der Beutelmäuse: The Wombats live im X-TRA in Zürich

In Reviews by indiespect

Mit «Glitterbug» veröffentlicht die Liverpooler Indie-Band The Wombats am 10. April ihr drittes Album.  Seit der Erscheinung des Erstlings «The Wombats Proudly Present: A Guide to Love, Loss & Desperation», im Jahre 2006, war das Trio fleissig auf Festivals rund um den Globus unterwegs und überzeugten dabei stets mit ihrem extrem tanzbaren Indie-Rock und fantastischen Live-Qualitäten. Mit «Let’s Dance To Joy Division» befindet sich auf jenem Album auch ein Song, welcher an keiner guten Indie-Party fehlen darf. Nachdem The Wombats ihre letzte Schweizer …

PRAG

In Setlisten by indiespect

PRAG 28.03.2015 Galvanik Zug  

Awolnation

In Setlisten by indiespect

Awolnation 27.03.2015 m4music Festival Schiffbau Zürich  

Beitrag ansehen

Liedermacher und Geschichtenerzähler in Einem: Olli Schulz begeistert im ausverkauften Plaza Klub in Zürich

In Reviews by indiespect

Knapp ein Jahr ist es nun schon wieder her, seit uns Olli Schulz in der Kammgarn in Schaffhausen besuchte. Bereits bei diesem Auftritt hatte er einige Songs seiner neusten Platte «Feelings aus der Asche» im Gepäck. Offiziell veröffentlicht wurde sie jedoch erst am 9. Januar dieses Jahres. Der grossen Masse ist Olli Schulz spätestens seit seinen TV-Auftritten bei «Circus HalliGalli» oder seiner eigenen Sendung «Schulz in the Box» ein Begriff. Wer jedoch denkt, dass Schulz bei seinen Konzerten auch nur primitive …

Beitrag ansehen

Release-Show im Dachstock: Undiscovered Soul taufen ihre neuste EP «Green» in Bern

In Reviews by indiespect

Am vergangenen Samstag feierte die neuste EP der Thuner Band Undiscovered Soul mit dem Titel «Green» Plattentaufe. Der Dachstock bei der Reitschule in Bern wurde für diesen speziellen Anlass als Location gewählt. Trotz der beachtlichen Grösse waren die Tickets allesamt ausverkauft und einer würdigen Release-Show stand nichts mehr im Weg. «Green» wurde in Stockholm zusammen mit dem Produzenten Ronald Bood aufgenommen, welcher schon mit Bands wie Mando Diao oder Shout Out Louds zusammengearbeitet hat. Immer mehr Schweizer Bands scheint es in …

Beitrag ansehen

Vorgeschmack auf «Kintsugi». Das neue Album von Death Cab For Cutie

In Spektrum by indiespect

Band: Death Cab For Cutie Album: Kintsugi VÖ: 27.03.2015 Am 27. März 2015 erscheint das mittlerweile achte Studio Album von Death Cab For Cutie. Es trägt den Titel «Kintsugi». Während der Album-Produktion kündigte Lead-Gitarrist und Gründungsmitglied Chris Walla seinen Ausstieg aus der Band an. Er setzte jedoch seine Mitarbeit während dem Aufnahme- und Kreativprozess fort, bis das Album komplett war. Kintsugi ist der erste Release der US-Amerikaner, welcher nicht von Walla selbt produziert wurde. Diesmal übernahm Rich Costey diesen Posten. …

Beitrag ansehen

Single-Tipp:
Friska Viljor – In My Sofa I’m Safe

In Album-Tipps by indiespect

Der neue Track ist ein sehr temporeicher Song, welcher das Thema Kinderkriegen und den daraus resultierenden Verlust seiner eigenen Unabhängigkeit behandelt. Daniel Johansson, Melodica-Spieler und Sänger der Band meint dazu: «Ich und Joakim sind uns beide einig, dass Vater werden das Beste ist, was uns je passiert konnte. Andererseits gibt es da durchaus Dinge, die weniger positiv sind. Eines davon ist der Kampf gegen diese unvermeidbare Entfremdung zwischen deinem alten Leben und deinem neuen Ich, wenn du Kinder kriegst.»