Beitrag ansehen

Young Rebel Set im Komplex Klub in Zürich: Manche Bands brauchen keinen Soundcheck

In Reviews by indiespect

Mittlerweile ist der Komplex Klub schon zu einer Art zweitem Wohnzimmer geworden, in welches man sich in den kalten Wintertagen zurückziehen und wunderbare Musik geniessen kann. So auch am gestrigen Mittwoch. Die britische Folk-Rock-Formation Young Rebel Set aus Stockton-on-Tees gab sich wieder einmal die Ehre. Bereits letztes Jahr spielten sie im Oktober ein Konzert in der Schweiz, nämlich im Bogen F in Zürich. Dass die Band pünktlich die Bühne betrat, war ein kleines Wunder. Denn zuvor waren sie über vier Stunden …

Beitrag ansehen

The Rifles in Stuttgart: Montagsrock vom Feinsten

In Reviews by indiespect

Seit über 5 Jahren wartete ich nun auf ein Konzert von The Rifles, der vierköpfigen Band aus London, welche seit 2004 besteht. Früher waren sie praktisch jährlich zu Gast im Abart in Zürich (2007, 2008 und 2009), doch damals waren sie mir noch nicht wirklich ein Begriff. Erst kurz nach ihrem letzten Auftritt in der Schweiz wurde ich auf die Briten aufmerksam. Als ich dann die aktuellen Tourdaten sah, fehlte wieder ein Zwischenstopp bei uns. Die nächstgelegene, machbare Möglichkeit war Stuttgart. …

The Rifles

In Setlisten by indiespect

The Rifles 01.12.2014 Universum Stuttgart (DE) Anmerkung: Rote Songs wurden in einer akustischen Version performt.  

Beitrag ansehen

Kasabian in der Maag Halle: Bombastische Live- und Lichtshow in Zürich

In Reviews by indiespect

In den letzten Jahren reiteten Kasabian immer auf der Erfolgswelle. 2010 wurden sie gar als Headliner am Openair St. Gallen gesetzt. Grund genug für das gestrige Schweizer Konzert gleich das Hallenstadion zu buchen. Den meisten wird es bei dieser Ankündigung gleich gegangen sein wie mir. Das füllen die doch niemals, hat so ziemlich jeder gedacht – und so war es auch. Das Konzert wurde aufgrund mangelnder Ticketverkäufe in die Maag Halle verlegt. Diese war am gestrigen Abend gut gefüllt und …

Beitrag ansehen

WhoMadeWho im Mascotte: Band und Publikum als Kollektiv

In Reviews by indiespect

Im März dieses Jahres war das Electro-Indie-Trio aus Dänemark bereits einmal in der Schweiz zu Gast. Ihr Auftritt am m4music Festival wurde jedoch überschattet durch den tragischen Tod des Vaters von Drummer Thomas Barfod. Er war kurz vor dem Auftritt an einem Herzinfarkt gestorben. WhoMadeWho zeigten sogar in dieser Situation, dass sie für ihr Publikum alles geben und traten kurzerhand als Duo auf. Nicht nur die seelische Stimmung war in diesem Moment schwierig, sondern auch das Spiel ohne Drummer, welcher einen …

Beitrag ansehen

The Raveonettes in Winterthur: Live-Power im Salzhaus

In Reviews by indiespect

Am Donnerstag spielten The Raveonettes aus Dänemark nach 2013 bereits zum zweiten Mal im Salzhaus Winterthur. Scheinbar scheint es dem Garage-Rock-Duo in dieser Location gefallen zu haben, denn dies war die einzige CH-Show auf dieser Tour. Im Gepäck hatten sie ihr neustes Werk «Pe’ahi», welches bei uns am 22. Juli veröffentlicht worden ist. Im Vergleich zu den Vorgängeralben, welche stark von den Sixties inspiriert waren ist Pe’ahi experimenteller und elektronischer geworden. Dass die Songs live zünden, ist an diesem Abend eindrücklich …

Beitrag ansehen

The Boxer Rebellion im Komplex Klub: Britischer Charme in Zürich

In Reviews by indiespect

Die Zeit der Openairs ist vorbei und mit der Winterzeit startet auch die Hochsaison der Club-Konzerte. Ein solches fand gestern im Komplex Klub in Zürich statt. Die britische Band The Boxer Rebellion sorgte dafür, dass die klirrende Kälte von draussen im Nu verflogen war. Viele hatten bei den eisigen Temperaturen den Weg nach Zürich gefunden und so war der Komplex Klub sehr gut gefüllt, als der Support-Act des gestrigen Abends, die Basler Band END, die Bühne betrat. Ziemlich oft werden …

The Raveonettes

In Setlisten by indiespect

The Raveonettes 30.10.2014 Salzhaus Winterthur Anmerkung: Die drei Zugaben sind auf der Setlist nicht aufgeführt: Recharge & Revolt, Kill! sowie Aly, Walk With Me  

The Boxer Rebellion

In Setlisten by indiespect

The Boxer Rebellion 29.10.2014 Komplex Klub Zürich Anmerkung: Nach «No Harm» wurde auf Wunsch zusätzlich «Flashing Red Light Means Go» gespielt, welches sich nicht auf der Setlist befindet