Beitrag ansehen

Editors im Volkshaus Zürich:
Mehr Musiker, mehr Bass, mehr EBM

In Reviews by indiespect

Editors sind mit ihrem neuen Album «EBM» zur sechsköpfigen Band gewachsen und haben sich den elektronischen Klängen verschrieben, wie nie zuvor. Grossen Anteil daran hat ihr neustes Mitglied und «Violence»-Produzent Benjamin John Power aka Blanck Mass. Die Briten experimentieren seit jeher mit ihrem Sound. Dadurch gewinnen sie neue Fans und vergraulen Traditionalisten, die den Anfangszeiten nachtrauern. Was sich nie ändert ist, dass Editors eine extrem kraftvolle Liveband sind. Das unterstrichen sie bei ihrem gestrigen Auftritt im Volkshaus Zürich einmal mehr.

Beitrag ansehen

Konzert-Tipp: Jan Böhmermann & das Rundfunk-Tanzorchester am 5. Januar 2023 im Volkshaus, Zürich. Gewinne 2×2 Tickets

In Highlights, Konzert-Tipps, Verlosungen by indiespect

Bei Jan Böhmermann weiss man nur eins: Es kann alles passieren. Bereits 2018 brachte er sein Rundfunk-Tanzorchester für eine denkwürdige Show nach Zürich. Seine Kernkompetenz Satire trifft auf die Leidenschaft für Musicals und das Können des RTO. 2023 zündet die schlagkräftige Kombo in die nächste Schallstufe. Allein das Artwork und der Titel «Ehrenfeld Intergalactic» lassen auf Grössenwahn und Spektakel hoffen. Für einen einzigen Spieltag in der Schweiz kommen Jan Böhmermann & das Rundfunk-Tanzorchester am Donnerstag, 5. Januar 2023, in das Volkshaus nach Zürich.

Beitrag ansehen

Konzert-Tipp: Editors am 19. Oktober 2022 im Volkshaus, Zürich. Gewinne 2×2 Tickets

In Highlights, Konzert-Tipps, Verlosungen by indiespect

Editors waren 2020 eine der letzten Bands, die ihre Konzerte in der Schweiz spielen konnte. Mit einer Best-Of-Tour begeisterte die Band um Sänger Tom Smith damals die Fans in Zürich und Fribourg. Jetzt, zwei Jahre später, kündigen die Engländer nicht nur eine neue Tour für den Herbst 2022 an, sie präsentieren auch ein neues Vollzeitmitglied. Benjamin John Power aka Blanck Mass hatte bereits beim Album «Violence» mit der Band gearbeitet und eine alternative Version namens «The Blanck Mass Sessions» veröffentlicht. Sein Einfluss ist auch bei der neusten Single «Heart Attack» spürbar.

Beitrag ansehen

The Divine Comedy im Volkshaus Zürich: Ein von A bis S gelungener Abend mit Charmed Life.

In Reviews by indiespect

Neil Hannon hat mit The Divine Comedy in den letzten dreissig Jahren einen Ohrwurm nach dem anderen produziert – zuletzt die Single «The Best Mistakes». Unter dem Titel «Charmed Life – The Best of The Divine Comedy» ist jüngst eine karriereumspannende Sammlung veröffentlicht worden. Gestern trat der stilvolle Gentleman im Volkshaus in Zürich auf. Wer ihn nicht kennt, stellt sich am besten Frank Sinatra in einem Indie-Gewand vor. Mit viel Charme und einer Performance in Perfektion lockte er das Publikum bei diesem Sitzkonzert mehrfach vor die Bühne.

Beitrag ansehen

Konzert-Tipp:
The Divine Comedy am 16. März 2022 im Volkshaus, Zürich.

In Konzert-Tipps, Verlosungen by indiespect

The Divine Comedy klingt wie aus der Zeit gefallen. Die Stimme von Neil Hannon erinnert an die Ära von Frank Sinatra. Mit Big-Band-Klängen und grossem Pomp beschäftigt sich der Engländer seit seinem Debüt «Casanova» (1996) lyrisch mit verschiedensten Themen. Nun erschien mit «Charmed Life – The Best Of The Divine Comedy» die grosse Werkschau, ein Best-Of, das 25 Jahre musikalisches Schaffen umfasst. Mit diesem bunten Blumenstrauss an Kunstwerken besuchen The Divine Comedy auch Zürich. Am Mittwoch, 16. März 2022, wird das Volkshaus zur Bühne einer grossen Revue.

Beitrag ansehen

Konzert-Tipp:
Parcels am 10. Oktober 2022 im Volkshaus, Zürich.

In Konzert-Tipps, Spektrum, Verlosungen by indiespect

Parcels haben sich in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Bereits als Support-Act von Two Door Cinema Club bei deren Konzert im X-Tra im Jahr 2017 sind die Australier in Erinnerung geblieben. Mit einem unverkennbaren Look und etwas mehr als nur einem Hauch von Daft Punk begeistern sie seit jeher. Am Montag, 10 Oktober 2022, kehrt die Formation mit ihrem neuen Album «Day/Night» nach Zürich zurück und spielt selbst eine Headline-Show im legendären Volkshaus.

Beitrag ansehen

Veranstaltungs-Tipp:
Martin Suter & Benjamin von Stuckrad-Barre
am 21. September 2021 im Volkshaus, Zürich. Gewinne 1×2 Tickets

In Konzert-Tipps, Spektrum, Verlosungen by indiespect

Auf den ersten Blick passen sie nicht zusammen und alleine diese Tatsache macht die Sache spannend. Martin Suter ist eine elegante Erscheinung. Der Schweizer Schriftsteller ist stets gut gekleidet und strahlt etwas unnahbares aus. Benjamin von Stuckrad-Barre hingegen wirkt chaotisch, zappelig und latent gefährlich. Gemeinsam haben beide den Erfolg. Suter mit Büchern wie «Die dunkle Seite des Mondes» oder «Lila, Lila», Stuckrad-Barre mit «Soloalbum» oder «Panikherz». Ende 2020 brachten die Schriftsteller einen Gesprächsband mit dem Titel «Alle sind so ernst geworden» auf den Markt. Am 21. September 2021 bringt das ungleiche Duo ihr Werk auf die Bühne des Zürcher Volkshauses. Gewinne 1×2 Tickets.

Beitrag ansehen

Konzert-Tipp: Balthazar am 26. Oktober 2021 im Plaza, Zürich. Gewinne 2×2 Tickets

In Konzert-Tipps, Spektrum, Verlosungen by indiespect

Balthazar könnte man durchaus als umtriebig bezeichnen. Stillstand existiert im Vokabular der Belgiern nicht. Sei es mit der Stammband oder mit Soloprojekten, die beiden Sänger Maarten Devoldere und Jinte Deprez beglücken ihre Fans regelmässig mit neuer, aufregender Musik. So auch mit dem im Februar erschienenen «Sand», dem mittlerweile fünfte Studioalbum der Band. Mit dem experimentelleren Nachfolger von «Fever» kommen die fünf Musiker im Herbst auf Tour. Am 26. Oktober 2021 spielen sie aus diesem Anlass auch im Volkshaus in Zürich. 

Beitrag ansehen

Konzert-Tipp: Die Prinzen am 20. Oktober 2022 im Volkshaus, Zürich.

In Konzert-Tipps by indiespect

Bei jedem Kind der 90er-Jahre werden bei der Erwähnung von «Die Prinzen» nostalgische Gefühle hervorgerufen. Damals hat man sich an den schönen Melodien und den lustigen Frisuren erfreut, aber nicht verstanden, dass die Texte oft für Erwachsene geschrieben wurden. 30 Jahre nach Gründung der Band wird bei manchem ein Licht aufgegangen sein, dass der «Mann im Mond» kein niedliches Schlaflied ist. Dass die Prinzen ihren Sprachwitz auch heute noch nicht verloren haben bewiesen sie jüngst mit ihrer Single «Dürfen darf man alles», einem politischen Song im klassischen Prinzen-Gewand. 2022 tourt die Formation aus Leipzig zu ihrem 30. Jubiläum durch 30 Städte und besucht aus diesem Anlass am 20. Oktober 2022 das Volkshaus in Zürich.

Beitrag ansehen

Wilco im Volkshaus Zürich: Melodien zwischen Harmonie und Chaos

In Reviews by indiespect

Am 4. Oktober bringen die mehrfachen Grammy-Gewinner aus Chicago ihr elftes Studioalbum «Ode To Joy» auf den Markt. Mit zwei sehr gelungenen Vorab-Veröffentlichungen schüren die Amerikaner die Vorfreude. Gestern trat die Band um Sänger und Songschreiber Jeff Tweedy anlässlich der einzigen Schweizer Show im Zürcher Volkshaus auf.