Beitrag ansehen

Konzert-Tipp:
Mando Diao am 26. November im X-Tra, Zürich.

In Konzert-Tipps by indiespect

Am Freitag erschien mit «Bang» das neunte Album von Mando Diao. Nach «Good Time» von 2017 ist es das zweite nach dem Ausstieg von Sänger Gustaf Norén. Sein Ersatz Jens Siverstedt ist seit 2015 mit von der Partie und hat dafür gesorgt, dass die Schweden wieder zu einer Einheit zusammenwachsen. Auf «Bang» kehren die Indie-Rocker zurück zu mehr Gitarren und weniger elektronischen Klängen. Am 26. November kommen sie ins X-Tra nach Zürich.

Beitrag ansehen

dEUS feiern 20 Jahre «The Ideal Crash» im X-Tra in Zürich

In Reviews by indiespect

Die Band um Sänger Tom Barman ist seit bald 30 Jahren aktiv. In Antwerpen gegründet, haben sie sich mit ihrem abwechslungsreichen und unvergleichlichen Sound eine treue Fanbase erspielt und grosse Erfolge gefeiert. So auch mit dem 1999 veröffentlichten Album The Ideal Crash. Zum 20-jährigen Jubiläum bringen die Belgier das Werk auf einer speziellen Tour komplett auf die Bühne. Gestern standen die Alternative-Legenden auf der Bühne des X-Tra Zürich.

Beitrag ansehen

Nothing But Thieves im X-Tra Zürich: Die Briten verdoppeln innerhalb eines Jahres die Kapazität

In Reviews by indiespect

Im Dezember 2017 traten Nothing but Thieves zuletzt in Zürich auf. Damals im ausverkauften Dynamo. Mit ihrem zweiten Album «Broken Machine» spielten sie vor 650 Besuchern. Gestern kehrten die Briten in die Limmatstadt zurück. Früh dunkel ist es auch an diesem Sonntagabend. Die Kapazität hat sich innerhalb des knappen Jahres wieder verdoppelt. Das X-Tra fasst 1350 Personen und ist bis hinten gut gefüllt.

Beitrag ansehen

Calexico im X-TRA Zürich:
Musikalische Brillianz und Spielfreude

In Reviews by indiespect

Zugegeben, ich wurde vom Support-Act ins X-TRA gelockt. Matthew Caws, Sänger von Nada Surf eröffnete den Abend für die Wüsten-Rocker Calexico. Doch am Ende war es die Symbiose und die pure Spielfreude aller Beteiligen, die den Konzertabend zu einem ganz speziellen Erlebnis machten. Die Band um Sänger Joey Burns und Schlagzeuger John Convertino ist fleissig auf Tour und dabei auch immer wieder in der Schweiz zu Gast. Letzten Sonntag brachten sie ihren spannenden Stilmix ins X-TRA nach Zürich.

Beitrag ansehen

Belle and Sebastian zeigen
im Zürcher X-TRA, wie die Menschheit
ihre Probleme lösen kann

In Reviews by indiespect

Im November 2015 hätten Belle and Sebastian bereits zwei Konzerte in der Schweiz spielen sollen. Mit ihrem neunten Studioalbum Girls In Peacetime Want To Dance waren Auftritte in Fribourg und Zürich geplant. Leider mussten kurzfristig alle Termine abgesagt werden, weil Sänger Stuart Murdoch erkrankt war. Etwas mehr als zwei Jahre hat es nun gedauert bis die Schotten zumindest für ein Konzert in die Schweiz zurückkehrten. Gestern spielten die Twee-Pop-Pioniere im Zürcher X-TRA. Musikalisch hat sich in Zwischenzeit auch wieder etwas getan. Bisher sind zwei Teile ihrer EP-Trilogie How To Solve Our Human Problems erschienen.

Beitrag ansehen

Konzert-Tipp:
Belle and Sebastian am 12. Februar im X-TRA Zürich.
Gewinne 1×2 Tickets

In Konzert-Tipps by indiespect

Eigentlich hätten Belle and Sebastian bereits im November 2015 im X-TRA spielen sollen. Ein gesundheitlicher Rückfall bei Sänger Stuart Murdoch sorgte dafür, dass die schottische Twee-Pop-Band zahlreiche Konzerte absagen musste. Im Studenten-Alter wurde bei Murdoch erstmals das Chronische Erschöpfungssyndrom (ME) diagnostiziert. Am 12. Februar 2018 soll es nun endlich klappen. Dann treten die Schotten in derselben Lokalität auf. Zum ersten Mal seit 2011.

Beitrag ansehen

Konzert-Tipp:
Liam Gallagher am 1. März 2018
X-TRA, Zürich

In Konzert-Tipps by indiespect

Seit der Trennung von Oasis 2009, machte Liam Gallagher nur noch wenige Schlagzeilen, die sein musikalisches Schaffen zum Thema hatten. Vielmehr fluchte er über seinen älteren Bruder, der die Nettigkeiten gerne erwiderte. Während Noel mit seinen High Flying Birds zwei gute Alben ablieferte und fleissig auf Tour war, war Liam mit seiner Band Beady Eye nur bedingt erfolgreich. Mit «As You Were» veröffentlichte er Anfang Oktober sein erstes Soloalbum. Damit kommt er im Frühjahr 2018 auch in die Schweiz.