Konzert-Tipp: The Lemonheads am 8. Mai 2022 im Exil, Zürich. Gewinne 2×2 Tickets.

In Highlights, Konzert-Tipps, Verlosungen by indiespect

Künstler:
The Lemonheads

Location: Exil
Ort: Zürich

Datum: Sonntag, 8. Mai 2022
Tür: 19 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr
Tickets:
Vorverkauf: CHF 43.30

Präsentiert von
Mainland Music

Sage und schreibe 30 Jahre ist es her seit «The Lemonheads» ihr Debütalbum «It's a Shame About Ray» veröffentlicht haben. Mit Hits wie «Into Your Arms» oder «Mrs. Robinson» hat die Band aus Boston 1992 einen Nerv bei den Teenie-Herzen getroffen. Das Jubliäum zum Anlass nehmend, bringt Sänger Evan Dando mit seiner Formation das gesamte Album komplett auf die Bühne. Im Mai steht im Zürcher Exil eine Zeitreise in die frühen 90er-Jahre auf dem Programm. 

Ocean Alley sind:

Baden Donegal (Gesang)
Angus Goodwin (Lead-Gitarre)
Nic Blom (Bass)
Lach Galbraith (Keys, Gesang)
Mitch Galbraith (Rhythmusgitarre)
Tom O'Brien (Schlagzeug)

The Lemonheads: Totgesagte leben länger

In den Neunzigern war Evan Dando der Inbegriff von Sex, Drugs & Rock'n'Roll. Kein Wunder, dass oft über sein frühes Ableben spekuliert wurde. In diesem Jahr feiert nicht nur das Debütalbum seiner Band The Lemonheads Jubiläum, auch die Memoiren des Sängers erblicken das Licht der Welt. Diese tragen den passenden Titel Rumors of My Demise. Erfreulicherweise scheint der Musiker sich in letzter Zeit wieder mehr auf die Kunst zu fokussieren. Nach dem letzten offiziellen, selbstbetitelten Album The Lemonheads (2016) folgte mit Varshons 2 (2019) ein Album mit Coversongs. Nun bringt der runde Geburtstag von It's a Shame About Ray Dando für ein ganz spezielles Konzert auch nach Zürich.

I know a place where I can go when I'm alone
Into your arms, whoa, into your arms I can go
I know a place that's safe and warm from the crowd
Into your arms, whoa, into your arms I can go

Into Your Arms, The Lemonheads

Mrs. Robinson: Das Cover-Original-Phänomen

Manche Covers sind so bekannt, dass man sich irgendwann nicht mehr sicher ist, ob sie nicht vielleicht doch das Original sind. So verhält es sich auch mit dem Track Mrs. Robinson, den The Lemonheads wieder ins Bewusstsein einer neuen Generation gebracht haben. Zwar ist die Komposition des Folk-Duos Simon & Garfunkel aus dem Jahr 1968 ein riesiger Hit, aber die Punk-Version der US-Amerikaner hat ihr ein komplett neues Publikum und der Band einen ihrer grössten kommerziellen Erfolge beschert. Auch diesen Song gibt es im Exil zu hören, denn veröffentlicht wurde er ebenfalls auf dem Debütalbum It's a Shame About Ray im Jahr 1992.

And here's to you, Mrs. Robinson
Jesus loves you more than you will know
Wo, wo, wo
God bless you please, Mrs. Robinson
Heaven holds a place for those who pray

Mrs. Robinson, The Lemonheads (orig. Simon & Garfunkel)

Verlosung


Gewinne 2x2 Tickets für «The Lemonheads» am 8. Mai 2022 im Exil Zürich. Fülle dazu einfach das Formular mit deinen Angaben aus.

Teilnahmeschluss ist der 1. Mai 2022. Die Gewinner*in wird am Tag danach direkt per E-Mail benachrichtigt. Viel Glück!