Beitrag ansehen

Interview mit Royal Republic:
Die Arbeit am Album ist die schlimmste Zeit, um Teil von Royal Republic zu sein.

In Interviews by indiespect

Royal Republic sind derzeit mit ihrem vierten Album «Club Majesty», welches Ende Mai veröffentlicht wurde, auf Festivaltour. Nach ihrem Sauna-Set (mehr als 30° C) am Openair St. Gallen 2019, haben sich Sänger Adam Grahn und Gitarrist Hannes Irengård Zeit genommen, um verschiedenste Themen zu besprechen. Eines davon ist der Grund, weshalb die Zeit während der Arbeit an einem Album die schlimmste ist, um Teil von Royal Republic zu sein.

Beitrag ansehen

Openair St. Gallen 2019: Musikgenuss mit Rekordtemperaturen

In Reviews by indiespect

Regelmässige Besucher des Openair St. Gallens sind sich sämtliche Wetterkapriolen gewohnt. Bereits im letzten Jahr konnte man kaum glauben, wie grün die Wiese im Sittertobel sein kann, wenn nicht Dauerregen vorherrscht. 2019 kam zur Sonne von 2018 noch eine Hitzewelle dazu, wie sie die Schweiz seit 2015 nicht mehr gesehen hat. Während am Donnerstag und Freitag eher das jüngere Publikum mit Acts wie Rin, Yung Hurn oder KIZ angesprochen wurden, setzte das Festival am Samstag und Sonntag mit Die Ärzte und Florence and the Machine auf alt bewährtes.

Beitrag ansehen

Black Honey im Kater: Kleine, aber intensive Zürich-Premiere

In Reviews by indiespect

Sie klingen, als würden sie direkt einem Tarantino-Soundtrack entspringen. Black Honey aus Brighton sind derzeit mit ihrem Western angehauchten Indie-Rock auf Eroberungsfeldzug neuer Fanherzen. Am Freitag spielten sie ihr erstes Konzert im KATER in Zürich und bescherten den Besuchern der kleinen Bar einen denkwürdigen Auftritt.

Beitrag ansehen

Eine Reise durch die Zeit mit Cold Reading

In Spektrum by indiespect

Die Luzerner Alternative-Rock-Band Cold Reading arbeitet derzeit an einem ambitionierten dreiteiligen Konzeptalbum. Der Schwerpunkt «Zeit» äussert sich nicht nur in den Titeln der einzelnen EPs, sondern auch in den Klängen sowie den Aufnahmetechniken. Das Pfingstwochenende nutzten die Musiker für eine Intensiv-Session in ihrem Bandraum. Bier, Zigaretten und viel Musik waren die Schwerpunkte der sonnigen Tage.

Beitrag ansehen

dEUS feiern 20 Jahre «The Ideal Crash» im X-Tra in Zürich

In Reviews by indiespect

Die Band um Sänger Tom Barman ist seit bald 30 Jahren aktiv. In Antwerpen gegründet, haben sie sich mit ihrem abwechslungsreichen und unvergleichlichen Sound eine treue Fanbase erspielt und grosse Erfolge gefeiert. So auch mit dem 1999 veröffentlichten Album The Ideal Crash. Zum 20-jährigen Jubiläum bringen die Belgier das Werk auf einer speziellen Tour komplett auf die Bühne. Gestern standen die Alternative-Legenden auf der Bühne des X-Tra Zürich.