Beitrag ansehen

Konzert-Tipp:
Shout Out Louds am 7. Oktober im Salzhaus Winterthur.
Gewinne 1×2 Tickets

In Konzert-Tipps by indiespect

Unglaublich aber wahr – vier Jahre ist es her, seit die schwedische Indie-Pop-Band Shout Out Louds für eine Clubshow in der Schweiz zu Gast war. Im Oktober 2013 spielten sie damals im KIFF in Aarau. Damals waren sie mit ihrem vierten Album Optica auf Tour. Nach Abschluss der Konzerte im Sommer 2014 wurde es ruhig um Shout Out Louds. Die einzelnen Mitglieder widmeten sich ihren Nebenprojekten oder gingen auf Reisen. Diesen Freitag folgt nun endlich der langersehnte Nachfolger mit dem Titel Ease My Mind. Am 7. Oktober kommen die Schweden für ein einziges CH-Konzert ins Salzhaus nach Winterthur

Beitrag ansehen

Johnossi und Kensington im Theater Augusta Raurica: Spätsommerabend in historischer Atmosphäre

In Reviews by indiespect

Es gibt mittlerweile unzählige Open-Air-Festivals in der Schweiz. Immer wieder suchen sich die Veranstalter dabei spezielle Orte aus. So auch für den Sommer-Tourabschluss des schwedischen Indie-Rock-Duos Johnossi. Das Theater Augusta Raurica befindet sich in Augst, in der Nähe von Basel. Die alten römischen Gemäuer wurden im inneren Teil wieder so instand gesetzt, dass ein intaktes Amphitheater entstand. Nur schon beim Betreten der Anlage spürt man, dass etwas ganz Spezielles in der Luft liegt. An diesem perfekten Spätsommerabend können Musikliebhaber die Bands …

Beitrag ansehen

Konzert-Tipp:
Johnossi und Kensington am 7. September 2017
Augusta Raurica, Augst

In Konzert-Tipps by indiespect

Mit den sommerlichen Temperaturen verabschiedet sich langsam aber sicher auch die diesjährige Openair-Saison in den Winterschlaf. Bevor es soweit ist, wird an einer speziellen Location noch einmal unter freiem Himmel gefeiert. Mit Johnossi und Kensington spielen am Donnerstag gleich zwei grossartige Acts eine Co-Headline-Show in altehrwürdiger Kulisse. Das Theater Augusta Raurica in Augst, in der Nähe von Basel, diente schon zur Römerzeit als Unterhaltungsstätte. Somit wird das Openair-Saisonabende zusätzlich an einem sehr speziellen Ort stattfinden. Auch für die Bands wird es der Abschluss ihrer Sommerkonzerte sein. …

Beitrag ansehen

Kraftklub an den Musikfestwochen Winterthur: Die Band mit dem K zwingt Petrus in die Knie

In Reviews by indiespect

Bereits zum 42. Mal war Winterthur während zwei Wochen im Ausnahmezustand. Vom 9. bis zum 20. August fanden Mitten in der Altstadt zahlreiche Konzerte statt. Diese waren wie immer zum grössten Teil kostenlos zu geniessen. Auf den Bühnen in der Steinberggasse und auf dem Kirchplatz tummelten sich allerhand Newcomer, alte Bekannte oder Acts kurz vor dem grossen Durchbruch. Stolz ist man in Winterthur auch auf die grosse Beteiligung von Schweizer Bands. Diese bilden nämlich den grössten Teil des abwechslungsreichen Programms. …

Beitrag ansehen

Rezension:
PRAG – Es war nicht so gemeint

In Album-Tipps by indiespect

Die Geschichte von PRAG begann 2012. Damit ist jedoch nur bedingt die tschechische Hauptstadt gemeint, sondern viel mehr die Berliner Band von Erik Lautenschläger und Tom Krimi. Bevor ein erstes Stück veröffentlicht worden war, erfuhr die Formation vor allem durch die Beteiligung von Schauspielerin Nora Tschirner öffentliche Aufmerksamkeit. Nach ihrem Ausstieg im August 2015 war noch nicht klar, wie es weitergehen würde. Am 18. August erscheint jetzt das dritte Album der Band.

Beitrag ansehen

White Lies am Blue Balls Festival: Englischer Abend in Luzern

In Reviews by indiespect

Bereits zum 25. mal fand währen den letzten neun Tagen, vom 21. bis 29. Juli das Blue Balls Festival statt. Mit einem bunten Stilmix und verschiedenen Konzert-Locations vermag das 1992 gegründete Festival jedes Jahr insgesamt um die 100’000 Besucher nach Luzern zu locken. Nebst den bezahlten Konzerten im grossen Saal sowie dem Luzerner Saal des Kultur- und Kongresszentrums Luzern, kurz KKL, finden auf verschiedenen Bühnen zusätzliche Gratis-Konzerte von lokalen und internationalen Acts statt. Am Freitag standen im Luzerner Saal mit …