Single-Tipp:
Cold Reading – Present Tense

In Album-Tippsby indiespect

Alas The Sun
 

Künstler: Cold Reading

Titel: Present Tense

VÖ: 23.08.2019

Cold Reading sind in der Gegenwart angekommen

So melodiös und harmonisch waren die Luzerner noch nie. Heute erscheint mit Present Tense der erste Song der gleichnamigen EP Part 2: Present Tense, welche am 27. September veröffentlicht wird. Sie ist der zweite Teil des dreiteiligen Konzeptalbums mit dem Hauptthema Zeit. Mit Part 1: Past Perfect haben Cold Reading bereits im Mai die Vergangenheit verarbeitet. Musikalisch ist der Zeitsprung deutlich spürbar. Waren Songs wie Through The Woods Pt. 1 noch roher und eher im Stil der 90er- oder frühen 00er-Jahre, so klingt Present Tense sehr zeitgenössisch. Die Band beschreibt den Stil treffenderweise mit Bands wie Death Cab For Cutie oder The National. Die Harmonien im wohl ruhigsten Track aus dem Repertoire von Cold Reading  könnten tatsächlich aus der Feder von Death Cab For Cutie-Sänger Benjamin Gibbard stammen.

Von der Gegenwart in die Zukunft: Europa-Tour im Herbst

Mit dem Release der zweiten EP brechen Cold Reading gleichzeitig in ein neues Abenteuer auf. Zusammen mit der US-Band Author spielen sie von Ende September bis Mitte Oktober zahlreiche Konzerte in Deutschland. Aber auch Belgien, England (z.B. das legendäre Pub The Old Blue Last in London) sowie die Schweiz stehen auf dem Plan der Co-Headline-Tour. Am 9. Oktober werden die Luzerner gemeinsam mit ihren amerikanischen Freunden im Werkk in Baden auftreten.

Mehr zum Entstehungsprozess des Konzeptalbums