Beitrag ansehen

Shout Out Louds in der KUFA: Wohnzimmer-Atmosphäre in Lyss

In Reviewsby indiespect

Die aktuelle Frühlingstour führt die Stockholmer Indie-Pop-Band nach Lyss und Luzern. Genauer in die KUFA und die Schüür. An beiden Orten sind die Schweden noch nie aufgetreten. Am Mittwoch stand nun die Lyss-Premiere auf dem Programm. Für gewöhnlich spielen die Schweden hierzulande in Clubs mit einer Kapazität von ungefähr 700 Personen. So auch im letzten Oktober als sie das gut gefüllte Salzhaus in Winterthur besuchten. Die Kulturfabrik in Lyss besitzt einen Raum in dieser Grössenordnung. Überraschenderweise fand das Konzert jedoch im Club-Raum mit einem Fassungsvermögen von 200 Personen statt. Noch überraschender war, dass dieser bis Konzertbeginn maximal halb gefüllt war. Hierfür waren sicher die geografische Lage sowie der Wochentag verantwortlich.

Beitrag ansehen

Editors sorgen für den Aufguss in der ausverkauften Konzert-Sauna Komplex 457 in Zürich

In Reviewsby indiespect

Gestern beehrten die Editors wieder einmal die Schweiz. Ihr Konzert im Komplex 457 war pünktlich zum Showtag ausverkauft. Bereits beim Support-Act October Drift ist der Saal sehr gut gefüllt. Auffallend sind die Temperaturen. Die Zuschauer schwitzen bereits, ohne sich gross bewegt zu haben. Die Schlangen vor den Bars werden länger und länger, weil sich die Fans mit einem erfrischenden Getränk etwas Abkühlung gönnen wollen. Auch suchen viele den Weg auf die Galerie. Doch obwohl es dort nicht ganz so vollgepackt ist, sind auch dort die Temperaturen tropisch.

Beitrag ansehen

Interview with Maarten Devoldere (Warhaus/Balthazar):
Don’t mess with the gods of inspiration

In Interviewsby indiespect

Maarten Devoldere is known as one of the two singers from the Belgian band Balthazar. Currently he is on tour with his solo project Warhaus. For an exclusive show in Switzerland he played at the Salzhaus in Winterthur on the 18th April 2018. Before the concert he took the time to talk about his muse, the work on a solo project and his main band Balthazar.

Beitrag ansehen

Warhaus im Salzhaus Winterthur: Ein Universum zwischen Dunkelheit und Liebe

In Reviewsby indiespect

Aktuell gehen die beiden Leadsänger der belgischen Indie-Band Balthazar getrennte Wege. Mit ihren Solo-Projekten sind sie zeitgleich auf Tour. Dabei spielen sie teilweise innert weniger als zwei Wochen in der gleichen Location. So auch im Salzhaus in Winterthur. Gestern war die Bariton-Stimme von Balthazar mit seinem Projekt Warhaus für ein exklusives Konzert zu Gast. Maarten Devoldere hat im letzten Jahr zum Unmut seines Labels ein zweites Soloalbum veröffentlicht, anstatt wie geplant mit Balthazar an Album Nummer vier zu arbeiten. Aber es hatte sich schlicht zu viel Material angesammelt, das an die Öffentlichkeit wollte. Doch trotzdem werden die derzeit stattfindenden Warhaus-Shows, die letzten für eine ganze Weile sein. Denn anschliessend werden er und sein Gesangskollege Jinte Deprez sich wieder vollständig auf ihre Hauptband konzentrieren.

Beitrag ansehen

The Wombats verwandeln das Plaza Zürich in einen Tanztempel der Freude

In Reviewsby indiespect

Vor ziemlich genau drei Jahren waren The Wombats zuletzt für eine Club-Show in Zürich zu Gast. Damals spielten sie mit ihrem Album «Glitterbug» ein Konzert im X-TRA. Im Februar 2018 kam das mittlerweile vierte Studioalbum mit dem Titel «Beautiful People Will Ruin Your Life» auf den Markt. Die Liverpooler haben auch auf der neusten Veröffentlichung nicht verlernt eingängige Indie-Hymnen zu schreiben. Kein Wunder also, dass das gestrige Konzert im Plaza Klub bereits seit längerer Zeit ausverkauft war.