Konzert-Tipp: Jan Böhmermann & das Rundfunk-Tanzorchester am 5. Januar 2023 im Volkshaus, Zürich. Gewinne 2×2 Tickets

In Highlights, Konzert-Tipps, Verlosungen by indiespect

Künstler:
Jan Böhmermann & das Rundfunk-Tanzorchester

Location: Volkshaus
Ort: Zürich

Datum: Donnerstag, 5. Januar 2023
Tür: 18.30 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Tickets:
Sitzplatz: CHF 85.–, Stehplatz: CHF 65.–

Präsentiert von
Gadget

Bei Jan Böhmermann weiss man nur eins: Es kann alles passieren. Bereits 2018 brachte er sein Rundfunk-Tanzorchester für eine denkwürdige Show nach Zürich. Seine Kernkompetenz Satire trifft auf die Leidenschaft für Musicals und das Können des RTO. 2023 zündet die schlagkräftige Kombo in die nächste Schallstufe. Allein das Artwork und der Titel «Ehrenfeld Intergalactic» lassen auf Grössenwahn und Spektakel hoffen. Für einen einzigen Spieltag in der Schweiz kommen Jan Böhmermann & das Rundfunk-Tanzorchester am Donnerstag, 5. Januar 2023, in das Volkshaus nach Zürich.

Ocean Alley sind:

Baden Donegal (Gesang)
Angus Goodwin (Lead-Gitarre)
Nic Blom (Bass)
Lach Galbraith (Keys, Gesang)
Mitch Galbraith (Rhythmusgitarre)
Tom O'Brien (Schlagzeug)

Jan Böhmermann & das Rundfunk-Tanzorchester: Ehrenfeld represent

Als das Neo Magazine Royale auf dem Spartensender ZDF neo seine ersten Gehversuche startete, war musikalisch keine andere Unterstützung als Dendemann & Die Freie Radikale vorstellbar. Nachdem sich Dendemann nach neun Jahren Pause endlich wieder einmal um ein neues Studioalbum kümmern wollte, statt wöchentlich für denkwürdige aber tendenziell kurze Intermezzos in der Show von Jan Böhmermann aufzutreten, war das Nasenrümpfen fast schon hörbar, als mit dem Rundfunk-Tanzorchester eine neue musikalische Richtung gewagt wurde. Der etwas sperrige Name, auch RTO abgekürzt, spricht nicht gerade für etwas Frisches und Modernes. Doch entgegen der ersten Vermutungen ist das Rundfunk-Tanzorchester genau das. Mittlerweile hat das Orchester unzählige Male mit ausgefeilten Arrangements begeistert und bei den Satire-Songs von Jan Böhmermann mitgewirkt. Bei den Liveauftritten von 2018 waren die Musiker für den Opus der Show verantwortlich, statt nur musikalische Untermalung zu sein. 

Wenn der Satiriker seine Ironie über Bord wirft

Böhmermann ist mit seiner Sendung zurecht gefürchtet. Scheinbar furchtlos macht er vor keinem Tabu halt und hat schon so manchen Stein ins Rollen gebracht. Immer wieder verpackt er die heiklen Themen in satirische Songs, inklusive aufwändigen Arrangements und Musikvideos. Oder er hebt aus historischen Ereignissen ein ganzes Musical aus der Taufe, wie zuletzt mit Der Eierwurf von Halle. Manchmal scheint es, als könne der Satiriker nicht ohne seine Ironie auskommen. Doch wenn er den Udo-Jürgens-Klassiker Tausend Jahre sind ein Tag aus der 70er-Kindersendung Es war einmal ... der Mensch interpretiert, spürt man seine wahren Gefühle. Da steckt so viel Nostalgie und echte Leidenschaft dahinter, dass man glatt vergisst, wer vor einem auf der Bühne steht. Ganz zu schweigen davon, dass Böhmermann mit seiner Stimme und seinem schauspielerischen Talent tatsächlich als Musical-Darsteller auftreten könnte.

Was war hier vor tausend Jahren?
Warum können Räder fahren?
Sind Wolken schneller als der Wind?
So viele Fragen hat ein Kind
Tausend Jahre sind ein Tag, Udo Jürgens

Ein intergalaktisches Spektakel zwischen Musical, Satireshow und Konzert

Wenn Jan Böhmermann & das Rundfunk-Tanzorchester nach Zürich kommen wird es vieles, aber ganz bestimmt nicht langweilig. Der Entertainer macht in seiner mittlerweile im grossen ZDF angelangten Sendung ZDF Magazin Royale und auch sonst keine halben Sachen. Er hätte es nicht nötig, auf Konzerttour zu gehen. Das macht er, weil er die Qualitäten des Rundfunk-Tanzorchesters kennt und schätzt und weil in seinem Inneren irgendwo der Wunsch steckt, ein Musicaldarsteller am Broadway zu sein. Das daraus resultierende Spektakel sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Bei Böhmermann und dem RTO herrscht nicht der übliche Zyklus, bestehend aus Album und Tour. Man weiss nie, ob man diese Kombination noch einmal live erleben kann.

Tickets

Jetzt kaufen

Verlosung


Gewinne 2x2 Tickets für «Jan Böhmermann & das Rundfunk-Tanzorchester» am 5. Januar 2023 im Volkshaus Zürich. Fülle dazu einfach das Formular mit deinen Angaben aus.

Teilnahmeschluss ist der 29. Dezember 2022. Die Gewinner werden am Tag danach direkt per E-Mail benachrichtigt. Viel Glück!