Beitrag ansehen

Konzert-Tipp: Editors am 19. Oktober 2022 im Volkshaus, Zürich. Gewinne 2×2 Tickets

In Highlights, Konzert-Tipps, Verlosungen by indiespect

Editors waren 2020 eine der letzten Bands, die ihre Konzerte in der Schweiz spielen konnte. Mit einer Best-Of-Tour begeisterte die Band um Sänger Tom Smith damals die Fans in Zürich und Fribourg. Jetzt, zwei Jahre später, kündigen die Engländer nicht nur eine neue Tour für den Herbst 2022 an, sie präsentieren auch ein neues Vollzeitmitglied. Benjamin John Power aka Blanck Mass hatte bereits beim Album «Violence» mit der Band gearbeitet und eine alternative Version namens «The Blanck Mass Sessions» veröffentlicht. Sein Einfluss ist auch bei der neusten Single «Heart Attack» spürbar.

Beitrag ansehen

Interview mit Editors:
Justin Lockey und Elliott Williams über die Evolution der fünfköpfigen Bestie.

In Interviews by indiespect

Nach sechs Alben haben Editors entschieden, eine Best-Of-Compilation namens «Black Gold» zu veröffentlichen. Das Album enthält mit «Frankenstein», «Upside Down» und «Black Gold» auch drei brandneue Tracks. Justin Lockey und Elliott Williams sind seit «The Weight of Your Love» Teil der englischen Indie-Band. Es war das dritte Album und wurde 2003 auf den Markt gebracht. Vor ihrem «Black Gold»-Tourkonzert in Zürich warfen sie einen Blick zurück auf ihre persönliche Geschichte mit Editors und darüber, wie die Band zu einer Familie wurde.

Beitrag ansehen

Interview with Editors:
Justin Lockey and Elliott Williams on the evolution of the five-headed beast.

In Interviews by indiespect

After six records Editors decided to release a best of compilation called «Black Gold». The record also contains three brand new tracks named «Frankenstein», «Upside Down» and «Black Gold». Justin Lockey and Elliott Willams are part of the English indie band since the making of «The Weight of Your Love». It was album number four and was released in 2013. Before they played a show in Zurich for the current «Black Gold» tour they took a look back on their …

Beitrag ansehen

Editors auf «Black Gold»-Tour:
Best-Of-Wochenende in Zürich und Fribourg

In Reviews by indiespect

Editors haben sich nach sechs Alben entschieden, ein Best-Of auf den Markt zu Bringen. «Black Gold» erschien im Oktober 2019 und enthält nebst den Klassikern aus der Band-Diskografie auch drei neue Tracks. Die Tour zum Album führte die Engländer dieses Wochenende in die Schweiz. Am Freitag spielten sie im Komplex 457 in Zürich, am Samstag im Fri-Son in Fribourg.

Beitrag ansehen

Konzert-Tipp:
Editors am 14. Februar 2020 im Komplex 457, Zürich.
Gewinne 2×2 Tickets

In Konzert-Tipps, Verlosungen by indiespect

Ihr Debüt veröffentlichten Editors 2005. Seit «The Back Room» haben die Engländer fünf weitere Alben auf den Markt gebracht. Nun fasst die Band um Sänger Tom Smith ihre beliebtesten Stücke in der Greatest-Hits-Compilation «Black Gold» zusammen und geht damit auf grosse Tour. Am Freitag, 14. Februar 2020, spielen Editors im Komplex 457 in Zürich. Gewinne 2×2 Tickets.

Beitrag ansehen

Konzert-Tipp:
Editors am 15. Februar 2020 im Fri-Son, Fribourg.
Gewinne 1×2 Tickets

In Konzert-Tipps, Verlosungen by indiespect

Ihr Debüt veröffentlichten Editors 2005. Seit «The Back Room» haben die Engländer fünf weitere Alben auf den Markt gebracht. Nun fasst die Band um Sänger Tom Smith ihre beliebtesten Stücke in der Greatest-Hits-Compilation «Black Gold» zusammen und geht damit auf grosse Tour. Am Samstag, 15. Februar 2020, spielen Editors im Fri-Son in Fribourg. Gewinne 1×2 Tickets.

Beitrag ansehen

Editors sorgen für den Aufguss in der ausverkauften Konzert-Sauna Komplex 457 in Zürich

In Reviews by indiespect

Gestern beehrten die Editors wieder einmal die Schweiz. Ihr Konzert im Komplex 457 war pünktlich zum Showtag ausverkauft. Bereits beim Support-Act October Drift ist der Saal sehr gut gefüllt. Auffallend sind die Temperaturen. Die Zuschauer schwitzen bereits, ohne sich gross bewegt zu haben. Die Schlangen vor den Bars werden länger und länger, weil sich die Fans mit einem erfrischenden Getränk etwas Abkühlung gönnen wollen. Auch suchen viele den Weg auf die Galerie. Doch obwohl es dort nicht ganz so vollgepackt ist, sind auch dort die Temperaturen tropisch.