Beitrag ansehen

Konzert-Tipp: Maxïmo Park, 12. November 2024, Exil, Zürich. Gewinne 2×2 Tickets

In Konzert-Tipps, Verlosungen by indiespect

Maxïmo Park ist eine dieser Bands, denen man einfach Respekt zollen muss. Sie gehörten mit zur «Class of 2005» und haben die Zeit miterlebt, in welcher der Indie-Rock in den Mainstream übergegangen ist. Dieses goldene Zeitalter ist für die meisten Vertreter vorbei, aber es sind Acts wie Maxïmo Park, die die Fackel des Indie-Rock am Lodern halten. Im November kommt die Formation um Sänger Paul Smith ins kleine Exil und wird es mit grossen Hymnen füllen.

Beitrag ansehen

Parov Stelar im ausverkauften X-Tra: Der Electro-Swing-Pionier in Zürich

In Reviews by indiespect

Für Parov Stelar ist ein ausverkauftes X-Tra immer noch ziemlich heimelig. Der österreichische Produzent ist sich die richtig grossen Bühnen gewohnt. Anlässlich der Theater Tour 2024 wurden aber extra etwas kleinere Veranstaltungsorte gewählt, um näher bei den Fans zu sein. Die Nahbarkeit zeigt sich nicht nur in der Grösse der Venue, Parov Stelar wirkt auch so locker wie nie zuvor.

Beitrag ansehen

Nothing But Thieves in The Hall: Zürich verwandelt sich in die Dead Club City

In Reviews by indiespect

Nothing But Thieves sind nicht zu bremsen. Mit ihrem vierten Album «Dead Club City» tauchen sie in eine Welt ein, die gleichzeitig futuristisch und retro klingt. Die 80er-Vibes sind in der neu erschaffenen Stadt ebenso vertreten, wie krachende Gitarren. Für ihre bisher grösste Show in Zürich, besuchten die Engländer mit ihrer «Welcome To The DCC World Tour» The Hall.

Beitrag ansehen

Konzert-Tipp: Beth Gibbons am 28. Mai 2024 im Theater 11, Zürich. Gewinne 2×2 Tickets

In Highlights, Konzert-Tipps, Verlosungen by indiespect

Beth Gibbons veröffentlicht am 17. Mai 2024 ihr erstes Soloalbum. Die Portishead-Sängerin hat mit «Lives Outgrown» eine persönliche und emotionale Platte aufgenommen. Es ist der Beginn eines neuen Kapitels für die Engländerin. Auf der dazugehörigen Tour legt die Musikerin einen einzigen Tourstopp in der Schweiz ein. Dieser führt sie am 28. Mai ins Theater 11 nach Zürich. Alleine die Wahl der Location lässt auf ein intimes Konzerterlebnis schliessen. Eine persönliche Performance ohne Fangnetz und doppelten Boden.

Beitrag ansehen

Konzert-Tipp: Wild Rivers am 8. November 2024 im Plaza, Zürich. Gewinne 2×2 Tickets

In Highlights, Konzert-Tipps, Verlosungen by indiespect

Wild Rivers sind wie ein immer stärker werdender Fluss, dessen Quelle an der Queen’s University in Kingston, im kanadischen Ontorio, zu finden ist. Was als akustisches Singer-Songwriter-Projekt von Khalid Yassein und Devan Glover begann, verwandelte sich durch Multiinstrumentalist Andrew Oliver in einen vollendeten Bandsound. Die Strömung der Formation reisst nicht ab und treibt die Kanadier bald auf Tour durch Europa. Dabei legen Wild Rivers auch in Zürich einen Stopp ein. Die Band tritt am Freitag, 8. November 2024, im Plaza auf.

Beitrag ansehen

Konzert-Tipp: Mighty Oaks am 6. Oktober 2024 im Theater 11, Zürich. Gewinne 2×2 Tickets

In Highlights, Konzert-Tipps, Verlosungen by indiespect

Die Musik von Mighty Oaks erzeugt Fernweh nach den Weiten unserer Erde. Das ist nur wenig verwunderlich, da die Geschichte des Trios selbst den Globus umspannt. Ein Amerikaner, ein Italiener und ein Engländer treffen sich in Deutschland und gründen eine Band. Seither ist die Formation um Songwriter Ian Hooper fleissig unterwegs. Nach einer zweijährigen Auszeit haben die Mitglieder wieder zusammengefunden und bringen im Herbst ihre Akustik-Tour für ein Konzert nach Zürich. Am 6. Oktober 2024 spielen sie im Theater 11.

Beitrag ansehen

Bosse in Zürich:
Eine Masterclass übers Träumen im Dynamo

In Reviews by indiespect

Bosse hat im Oktober «Übers Träumen» veröffentlicht. Sein neuntes Studioalbum brachte den sympathischen Braunschweiger für seine erst dritte Schweizer Clubshow nach Zürich. Wie schon 2018 trat er im Dynamo auf. Sein Charakter, seine Band und Kompositionen zwischen Nostalgie, Haltung und Lebenslust wärmten die Herzen im vollgepackten Club. Ein Konzert von Bosse fühlt sich an wie eine einzige lange Umarmung.

Beitrag ansehen

Ash vs. The Subways: Grosses Klassentreffen im Plaza Zürich

In Reviews by indiespect

Ash und The Subways sind aktuell gemeinsame Sache. Für Ash ist es nicht die erste Tour mit einer anderen Indie-Band, 2015 waren Tim Wheeler und seine Formation bereits mit We Are Scientists unterwegs. Bereits damals trat die Supergroup im Plaza auf. Acht Jahre später kehrten sie mit einer weiteren prägenden Band aus dem Genre und ihrem neuen Album «Race The Night» nach Zürich zurück. Gemeinsam mit The Subways bescherten sie den Fans einen Abend voll von Nostalgie und positiver Energie.

Beitrag ansehen

Interview mit Nina und Lotta der Formation Blond: Wir haben manchmal das Denken, als wären wir Lady Gaga

In Highlights, Interviews by indiespect

Blond sind derzeit mit ihrem Album «Perlen» auf Tour und die ausverkauften Shows häufen sich für die Formation aus Chemnitz. Vor ihrem Konzert im X-Tra Zürich nahmen sich Nina und Lotta Zeit, um über die sechsfache Reinkarnation des Atominos, ihre Visionen, Trompeten in Songs, Kostüme, ihren Podcast und vieles mehr zu sprechen. Da Johann leider verhindert war, ziert dieses Interview statt eines Fotos mit der Band eine kleine Hommage an Lottas Cover-Artworks zum Podcast «Da muss man dabei gewesen sein».